ALTAI

Der Übergang des Bewusstseins über die Brücke des Stammesgedächtnisses

durch die Vergangenheit in die Zukunft

 

 

                  von 30 Juli bis 12. August 2018  (Gesamtdauer: 14 Tage/13 Nächte)

 

 Während dieser Reise werden Sie in die wunderbare Welt sakraler Energien und rätselhafter Orte des Bergaltais eintauchen. Im Altai sind die einzigartigen Kraftorte vorhanden, die eine besondere Wirkung auf die Aura des Menschen haben. Laut zahlreichen Überlieferungen soll sich hier der Eingang ins mystische Land Schambala – das Land der Offenbarung der Geheimnisse, der Erkenntnis der Wahrheit und der Erleuchtung – befinden. 

 

Der Besuch und die Berührung der Kraftorte des Altai können Sie und Ihr Leben völlig verändern. Das Lernen an solch einem Ort ähnelt dem Lesen eines Buchs. Der Verstand begreift das Wenige, jedes Teil des Bewusstseins erhält jedoch das, was es braucht. Und die Seele erfreut sich am neuen Schwung zur Erkenntnis.    

Sie werden dieses erstaunliche Land mit unberührter reicher Natur, üppigem Pflanzenwuchs, Vielfalt der Kräuter und Farben, Bergflüssen, Seen und Gipfeln erleben. An märchenhaften Ufern dieser Flüsse und Seen kann man stundenlang gedankenlos verweilen und dabei sein Gemüt von negativen Gedanken reinigen sowie die Energie der urerschaffenen Natur tanken. Sie werden die heilsame Luft der Reinheit einatmen und Ihre Seele mit stammeseigenen Melodien der Wiege der Menschheit füllen. Die Klänge der Natur offenbaren die Sinnbilder der Geheimnisse der Schöpfung und die funkelnden Sterne werden auf Ihren Handflächen den Walzer zu Ehren der Schönheit des Alls tanzen.

 

Das Programm beinhaltet: 

- Seminarreihe «Wissen bedeutet kennen bzw. wedische Schlüssel der Entwicklung des Menschen»

- Ausflüge zu Kraftorten des Altai

- Arbeit mit den Steinlabyrinthen

- Workshops:

-  Psychologische Tests „Erkenne dich selbst“

- Aufstellung des magischen Priesterquadrats

- Statische und dynamische meditative Einheiten:

- Gesundheitsfördernde individuelle Einzelsitzungen

- Akasha-Chronik Botschaften in Form individueller Gedichte

-  Richtung des energetischen Zentrums „Solotnik“ (das Nabelzentrum des Menschen), dieses Zentrum beeinflusst alle psychoemotionalen Verfassungen des Menschen (depressive Stimmung, Verzweiflung, grundlose Sorgen, abrupter Stimmungswechsel, fehlende Willenskraft bzw. Charakter). Zahlreiche körperliche, seelische und geistige Probleme sind mit der Störung der Funktionsweise dieses energetischen Zentrums verbunden. Die Richtung dieses wichtigen Zentrums wird mithilfe der altrussischen Massagetechnik – einer alten volksheilkundlichen Verfahrensweise durchgeführt.

-Aufstellung eines individuellen Horoskops nach dem slawisch-arischen Koljada Dar des Swarog-Kreises (das urälteste wedische Kalendersystem).

- Irisdiagnose

- Apitherapie – der Schlaf über den Bienen

- Reittherapie

- Rafting (Wildwasserfahrt)

- Kunsttherapie

 -Lachtherapie

-  Märchenstunde

-  Tägliche Phytotherapie

-Russische Banja (Feuchtdampfsauna) mit Heilkräutern

Die erreichten Ergebnisse werden durch die weitere selbstständige geistige Arbeit jedes einzelnen Teilnehmers gesichert. Alle Teilnehmer erhalten individuelle Empfehlungen als Hausaufgaben für die eigenständige Arbeit für die nachhaltige Festigung der Wirkung des gesundheitsfördernden Programms.

 

Nur die gemeinsamen Bestrebungen und Bemühungen des Heilkundigen und der Wunsch des Menschen nach Veränderungen, kritischer Überprüfung seines Lebens und Übernahme der Verantwortung für sein Wohlbefinden bringen ein stabiles positives Ergebnis statt einer momentanen Erleichterung. Wir helfen lediglich jedem beim Erkennen und Beseitigen der Ursache, den Rest schafft jeder selbst.

 

Erlangen Sie die Vollkommenheit im Einklang der Dreieinigkeit von Geist, Seele und Körper! Seien Sie immer wohlauf, freudevoll, glücklich, erfolgreich, lieben Sie und werden Sie geliebt!

 

Leistungen: Transfer Flughafen Barnaul – Seminarort/Unterkunft und zurück, Übernachtungen im Feriendorf „Sokol“ (www.tk-sokol.su) + 3 Mahlzeiten täglich/VP, Seminare und Workshops, meditative Einheiten, gesundheitsfördernde Sitzungen, geführte Ausflüge, russische Feuchtdampfsauna/Banja, Zeckenversicherung

 

Unterbringung: Blockhütten im Feriendorf „Sokol“ (Altai Gebiet, Kreis Altai, Bezirk Ust'-Uba, Ajskij Trakt 42).

Verpflegung: 3 x täglich im Café des Feriendorfes

 

*Zusatzleistungen

 Buchung und Zahlung gesondert: Verpflegung während des Transfers, Unterbringung in den Hotels in Barnaul, zusätzlicher Saunabesuch, persönliche Ausgaben.

 

*Das Programm richtet sich an die volljährigen Menschen (Mindestalter 18) und nach dem freiwilligen Wunsch nach der Gesundheitsförderung mithilfe der wedischen Verfahrensweisen.

 

*Bitte beachten Sie: Die Erholungsreise „Heilsamer Altai“ ist keine Unterhaltungs- oder Vergnügungsreise. Das Betreten und Erleben der sakralen, altehrwürdigen Kraftorte des Altai erfordert von den Teilnehmern Achtung und Respekt sowie eine strenge Einhaltung der Regeln einer nüchternen Lebensweise ohne schädigende Angewohnheiten. Auch ist es von Vorteil, bereits im Vorwege zu der ganzheitlichen, naturgesetzlichen Weltauffassung zu gelangen, auf der dieses Lehrsystem beruht, um eine bestmögliche Wirkung zu erzielen.

 

*Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Änderungen und Korrekturen im Programm des Seminars und der Ausflüge vorzunehmen

*verbindliche Anzahlung in Höhe von 50% der Reisekosten

 

 Erkennen Sie das wedische Stammeswissen des Urahnenerbes,

so erlangen Sie die Schlüssel für die Wiederherstellung der Anbindung

an die vergessenen verwandten Ursprünge... 

 

С Уважением, Елена и Алеся Паньковы.

8 960 949 2190

8 903 910 6268

8 913 261 6210